Frühjahr/Sommer 2018

Leichte Sprache ist ein Begriff aus der Behinderten-Selbsthilfe. Texte in Leichter Sprache werden für Menschen geschrieben, die fast gar nicht lesen können. Dazu gehören zum Beispiel Analphabeten und Menschen mit einer geistigen Behinderung. Leichte Sprache erkennt man an sehr einfachen Worten und ganz kurzen Sätzen. Texte in Leichter Sprache haben Leseniveau A1.

24.07.2017

Neu in Einfacher Sprache: Robinson Crusoe

Neu: Robinson Crusoe

Robinson Crusoe ist eine der weltweit bekanntesten Abenteuer-Geschichten. Der Klassiker von Daniel Defoe liegt jetzt auch in Einfacher Sprache vor:

Robinsons Seereisen führen ihn um die ganze Welt, bis sein Schiff in einen schweren Sturm gerät.
Er rettet sich auf eine verlassene Insel. Dort ist er ganz auf sich selbst angewiesen. Irgendwann gefällt es ihm sogar auf „seiner“ Insel, bis er entdeckt, dass es dort auch Menschenfresser gibt...

Wie soll es jetzt mit mir weitergehen? Ich habe nichts zu essen und kein Dach über dem Kopf.
Und keine Kleidung. Sicher gibt es hier wilde Tiere.
Ich hoffe immer noch, dass noch ein paar Männer vom Schiff kommen werden.
Doch es kommt niemand. Ich bin wohl der Einzige.
Der Einzige, der überlebt hat.
 
Weitere Informationen und eine kostenlose Leseprobe:
https://einfachebuecher.de/robinson-crusoe
Datenschutz | Impressum